In meiner ganzheitlichen Naturheilpraxis nahe dem Harder Bodenseeufer begleite ich seit anderthalb Jahrzehnten Menschen heraus aus Unsicherheit, Ängsten und Stress in die Klarheit und Tiefenentspannung – durch orientierende Gespräche und meine manuelle Behandlung. Aus der Berührung erwächst das gegenseitige Vertrauen, damit gesundheitliche Belastungen auf einer Ebene, die über körperliche Symptome hinausgeht, zur Sprache kommen können: in einem ganzheitlichen Sinn eben. Dabei greife ich auf meine fundierte Ausbildung in klassischer Homöopathie und die Erfahrung aus Hunderten von Gesprächen und Analysen zurück.

Seit 2010

Tätig in eigener Praxis. 

Gesundheit bedeutet für mich, an keinen akuten oder chronischen Symptomen zu leiden. Heilung geht über unseren Körper, die eigene Person hinaus und hat viel zu tun mit gesunden Beziehungen zu den Menschen um uns herum, mit Verstrickung und Verständnis, Schuld und Verzeihung. 

2002 – 2008

Ausbildung in Komplementärmedizin – klassische Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann.

mehr Informationen dazu

Grundkenntnisse in Anatomie, Pathologie und Physiologie.

Nach meinen Reisen wurde mir klar, daß andere Modelle der Entstehung von Krankheiten und deren Behandlung existieren als nur die der Schulmedizin.

1999

Ausbildung in Entspannungstherapie

Der Wunsch mich in einer tieferen Art mit Menschen auseinander zu setzen ist entstanden.

Ursprünglich komme ich aus dem Handel. Zuletzt war ich als Gebietsleiterin für einen großen Kosmetikkonzern tätig. Mitte zwanzig durfte ich für eine Zeit auf Reisen gehen und die Welt mit all Ihren Schönheiten erkunden – das hat mich verändert. Danach hat mich mein Weg in die Gesundheitsbranche geführt.